Totholz in der „Reit“

Ein kleines Naturschutzgebiet an der Gosen Elbe, mit ausgeschildertem Zugang vom Reitdeich aus. Der inzwischen ausgebaute Wanderweg führt durch „die Reit“ bis zur Vogel-Beringungsstation am Reitbrooker Westerdeich. Totholz ist wesentlicher Anteil in einem Naturschutzgebiet. Im Frühjahr gibt der spärliche Bewuchs die Sicht auf diese Teile frei. … Continue readingTotholz in der „Reit“

Stadtfotografie

Stadtfotografie ist wenig eindeutig definiert, zusammengefasst fallen hier die Themen Architekturfotografie, Streetphotographie und hauptsächlich das Porträt einer Stadt oder eines Teils davon zusammen. Als Fotografien kann dies beinhalten: natürlich den Menschen, Rituale, Gebäude, Parks oder Straßenleben.
Dies gesamte Thema ist für dieses Jahr für mich gestellt. Es wird langsam wachsen und sich inhaltlich hoffentlich mit der Zeit verbessern.

Continue readingStadtfotografie

Stadtfoto *01 — 1 Std. Hauptbahnhof

Stadtfotografie ist wenig eindeutig definiert, zusammengefasst fallen hier die Themen Architekturfotografie, Streetfotographie und hauptsächlich das Porträt einer Stadt oder eines Teils davon zusammen. Als Fotografien kann dies beinhalten: natürlich den Menschen, Rituale, Gebäude, Parks oder Straßenleben. … Continue readingStadtfoto *01 — 1 Std. Hauptbahnhof

Schrebergarten – Entree’s – Lieblingsstücke

In meinem Umfeld führt jeder Spaziergang durch mehrere Kleingartenvereine. Schon länger suchte ich nach einem konkreteren Thema, um aus diesen vielen Kleingärten etwas fotografisch herauszulösen. Pars pro Toto. Nach und nach bemerkte ich die Eigenheiten an den Eingangspforten. Gewissermaßen eine einladende Visitenkarten der „Schreber“. So … Continue readingSchrebergarten – Entree’s – Lieblingsstücke